Ensembles

Lanzinger Trio

Seit 2009 hat sich das Lanzinger Trio eine Ausnahmestellung in der deutschen Kleinkunstszene erspielt. In klassischer Saitentrio-Besetzung mit Hackbrett, Zither und Gitarre machen sich die drei Profimusiker Komalé Akakpo, Jörg Lanzinger und Hannes Mühlfriedel die verschiedensten Stilrichtungen zu eigen und loten dabei die Grenzen ihrer Instrumente neu aus. Die Eigenkompositionen erfreuen dabei gleichermaßen Freunde der "neuen Stubenmusik" wie auch Jazz- und Popfans.

Duo Salz & Pfeffer

Das Duo Salz & Pfeffer besteht aus Komalé Akakpo und der Gitarristin Stefanie Böhm. Sie bieten Kammermusik auf höchstem Niveau zu verschiedensten Anlässen. Das Repertoire des Duo Salz & Pfeffer reicht von südamerikanischer Musik über klassische Werke, Klezmer und Irish Folk bis zu Filmmusik.

Neben Konzerten und Engagements für private Anlässe und Firmenfeiern sorgt das Duo Salz & Pfeffer häufig für die musikalische Umrahmung bei offiziellen Anlässen, z.B. der Landeshauptstadt München.

Das Duo Salz & Pfeffer stand von 2011 bis 2014 unter der Förderung des Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.

Duo Johanna Höbel/ Komalé Akakpo

Johanna Höbel und Komalé Akakpo begannen 2005 gemeinsam ihr Studium am damaligen Richard-Strauss-Konservatorium in München. Von 2007 bis 2017 wurden sie vom Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. gefördert. Sie zählen damit zu den langjährigsten Künstlern, die für den Verein Konzerte in sozialen Einrichtungen gaben. Die beiden Musiker begeistern das Publikum mit ihrer Wandlungsfähigkeit: Das Repertoire des Duos reicht von bayerischer Volksmusik über internationale Folklore und Klassik bis zu alten Schlagern, dargeboten mit Hackbrett, Gitarre und Stimmen.

Langjährige Erfahrung hat das Duo Johanna Höbel/Komalé Akakpo auch in der Gestaltung von Kinderkonzerten. Weitere Informationen zu den verschiedenen Konzertprogrammen gibt es hier. Videomaterial ist auf Anfrage erhältlich.

Please reload